Jonas Greiner „In voller Länge“ (Premiere)

„Diesen Namen sollte man sich merken, denn der sympathische 20-jährige hat nicht nur körperlich das Potenzial, ein Großer in der Deutschen Kabarettszene zu werden.“, schrieb der Münchner Merkur, als er im März 2017 den mit 1.000 Euro dotierten St. Prosper Kabarettpreis in Erding gewann. Greiner ist mittlerweile weit über seine Heimatstadt hinaus bekannt, beispielsweise durch TV-Auftritte beim NDR-Comedy-Contest oder bei der Dresdner HumorZone mit Olaf Schubert im MDR wo er jüngst den "Güldenen August" verliehen bekam. Am 19. Oktober 2019 feiert der Stand-Up-Kabarettist mit seinem Soloprogramm „In voller Länge“ Premiere. Natürlich ist sein Debüt ein absolutes Heimspiel - die Veranstaltung findet im Kulturhaus Lauscha statt. Tickets sind ab sofort im Gasthof "Gollo" in Lauscha und im Internet bei Reservix erhältlich.

Foto: Lucas Seel

Ort: Lauscha Kulturhaus

Zurück